Muster

 Wichtige Info 

Bitte beachten Sie die Informationen des Ministeriums und der Schulleitung
(Aktuelles).

Online-Diagnose

Liebe Eltern,

Ziel unserer Schule ist es, jedes Kind in seinem Lernfortschritt zu unterstützen. Dafür müssen wir die unterschiedlichen Lernstände der Schülerinnen und Schüler genau kennen. So können wir Schwächen frühzeitig ausgleichen und Stärken fördern.

Dafür werden die 5. Und 6. Klassen mit dem Programm Online-Diagnose arbeiten.

Die Online – Diagnose wird in der Schule von Fachlehrern durchgeführt. Die Ergebnisse dieser Diagnose werden in den pädagogischen Konferenzen besprochen. Das Klassenergebnis findet Berücksichtigung im Unterricht. Die Bearbeitung der Mappen kann im Förderunterricht, im regulären Unterricht oder zuhause erfolgen. Wahlweise können Sie die Materialien ausdrucken oder über den Verlag direkt nach Hause bestellen.

Die Online-Diagnose funktioniert so: Ihr Kind bearbeitet online eine Reihe von Fragen, über die sich die Stärken und Schwächen in Deutsch und Mathematik feststellen lassen. Auf Basis der Testergebnisse stellt die Online-Diagnose individuelle Fördermappen für jedes Kind bereit. Diese Fördermappen enthalten Arbeitsblätter, die optimal auf den Bedarf eines Kindes zugeschnitten sind.

Jedes Kind bekommt ein Passwort geschütztes Schülerkonto. Dafür geben wir den Vornamen und Nachnamen in der zentralen Klassenverwaltung der Verlagsgruppe ein. Das Programm generiert dann die verschlüsselten Anmeldedaten für die Online-Diagnose. Ihr Kind erhält die Anmeldedaten auf einem Zettel, der in einem Umschlag ausgehändigt wird. Weitere persönlichen Daten der Kinder werden nicht benötigt.

Die Daten der Kinder (z.B. Testergebnisse) sind nur den Lehrern, die in dieser Klasse unterrichten und der Schulleitung zugänglich. Der jeweilige Fachlehrer kann Ihnen bei Interesse Auskunft über den erhobenen Lernstand Ihres Kindes geben. Die Daten werden zu keinem anderen Zweck als zur Nutzung von Online-Diagnose eingesetzt.


Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.onlinediagnose.de/


Auf gute Zusammenarbeit


Mit freundlichen Grüßen

Robert Guth - Konrektor