Berufsorientierung an der RS+ Lambrecht

 

Berufsorientierung in der 6. Klasse

- Schnupperangebot in den Wahlpflichtfächern zum Entdecken von Interessen und Talenten

- Mein Wunschberuf

 

Berufsorientierung in der 7. Klasse

- Wahl zweier Wahlpflichtfächer um Interessenvielfalt zu ermöglichen

- Boy's und Girl's Day ab Klasse 7

- Potentialanalyse durch die FAW (Fortbildungsakademie der Wirtschaft)

 

Berufsorientierung in der 8. Klasse

- Schuleigenes Fach "Praxis Leben" zur gezielten Berufsorientierung und "Lebensvorbereitung"

- Weiterhin 2 Wahlpflichtfächer

- Tag der Berufs- und Studienorientierung in Zusammenarbeit mit externen Partnern (Bsp. BA, HWK, IHK, LWK)

- Elternabend zur Berufsorientierung

- 2-wöchiges Betriebspraktikum

- Schnupperpraktikum zur Talentfindung im Handwerk (HWK Rheinland-Pfalz)

- Betriebserkundungen

- Bewerbungsschreiben im Fach Deutsch

- Berufs-Einstiegsbegleitung durch FAW

 

Berufsorientierung in der 9. Klasse
- Berufsreife -

- Praxistag

- Schuleigenes Wahlpflichtfach "Praxis Leben" als Weiterführung und ideale Aufarbeitung des Praxistages

- Bewerbungstraining (Bewerbungsschreiben, Bewerbungsgespräch, "richtig telefonieren"...)

- Besuch versch. Ausbildungsmessen  (Sprungbrett, Jobs for future, ...)

- Besuch der umgebenden BBS

- BerEb Programm durch die FAW

- Individuelle Beratungsangebote durch die Bundesagentur für Arbeit (Herr Gonschor)

 

 Berufsorientierung in der 9. Klasse
- Qual. Sek I-Abschluss -

- Bewerbungstraining (Bewerbungsgespräch, „richtig telefonieren“...)

- Individuelle Beratungsangebote durch die Bundesagentur für Arbeit (Herr Gonschor)
- Betriebserkundungen (Bsp. Globus)
- Gegebenenfalls Ausbildungsmessen

 

Berufsorientierung in der 10. Klasse
- Qual. Sek I-Abschluss -

- Vorträge verschiedener weiterführender Schulen (FOS, IGS, BBS)

- Besuch der BBS (Tag der offenen Tür)

- Gegebenenfalls Besuche verschiedener Berufsmessen