Richtiges Verhalten im Schulbus – Schulung der FünftklässlerInnen

Am Mittwoch, dem 08.08.2018 fand für die Schülerinnen und Schüler der zwei fünften Klassen eine Busschulung statt. An diesem Vormittag erhielten die Kinder zunächst Informationen rund um den Schulbus und anschließend wurden praktische Übungen (z.B. Verhalten im Notfall) durchgeführt. Auch eine Vollbremsung, die im Notfall notwendig sein könnte, wurde simuliert. Hierzu stand uns ein Bus vom VRN zur Verfügung. Angeleitet wurde diese Schulung ebenfalls von einem Mitarbeiter des VRNs. Nach erfolgreicher Teilnahme erhielten alle Kinder ein Bus-Diplom. Allen Kindern war nach der Schulung klar: Rücksichtsvolles Verhalten im Schulbus ist unerlässlich für eine sichere Fahrt zur Schule und nach Hause.

 


Richtiges Verhalten im Schulbus - dazu gehört auch das richtige Ein- und Aussteigen